eigener Onlineshop

Warum Kunden nicht kaufen

Fast immer ist es gerade bei neuen und kleineren Shopbetreiber so, dass es schon bald nach dem Start Probleme gibt, die häufig auch zum schnellen Aufgeben führen.
Denn viele haben sich die Sache sehr viel einfacher vorgestellt als sie in Wirklichkeit ist.
Toller Shop, tolle Produkte da muss doch was laufen!

Nische oder Masse?

Diese Frage sollte eigentlich jeden beschäftigen,der vor hat mit Produkten zu handeln-egal ob online oder lokal.
Leider wird dies aber häufig vernachläßigt oder nur sehr halbherzig darüber nachgedacht,was man eigentlich verkaufen will.
Ein Großhändler wird gefunden mit auf den ersten Blick tollen Konditionen und Service..... aber lassen sich dessen Produkte auch wirklich gut verkaufen?Kann man damit verdienen?

Angst vor neuen Ufern?

.....oder warum trauen sich viele Onlinehändler nicht,ihre Waren sehr viel günstiger in Fernost zu ordern?
Sie haben Angst vor Betrug,einem riesigen Aufwand für Zoll usw.,den sie nicht ubersehen können.
Diverse Probleme halten Onlinehändler hierzulande davon ab,Waren in China & Co zu beziehen.
Dabei kann das der lang gesuchte Weg zum großen Erfolg werden.

Zalando-ein Phänomän

Für die meisten Onlinehändler und auch Fachleute ist der große OnlineModehandel Zalando ein mehr oder weniger großes Geheimnis.
Wie aus dem Nichts erschienen sie irgendwann auf der Bildfläche und sind auch noch extrem erfolgreich.

Werbung auch mit kleinem Geldbeutel ?

Als kleiner gerade noch am Anfang stehender Geschäftsmann/-Frau mit z.B. einem kleinen Onlineshop steht schon recht schnell das Problem:"Wie bekomme ich denn nun zahlende Kunden in mein Geschäft" auf dem Plan.
Leider jedoch ist professionelles Marketing mit den entsprechenden Werbemethoden nicht ganz billig und übersteigt meist die Möglichkeiten eines am Anfang stehenden Onlineshopbesitzers.
Was also jetzt tun?

Seiten

Subscribe to RSS - eigener Onlineshop